Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Firma (zb. Dolder)
Optionale Eingabe einer Spezialität / Kategorie (zb. Pizzeria, Kegelbahn)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
Seite
1
von
2
von
158
 
Weite Täler, schroffe Gipfel, grüne Wiesen und die weißen Spitzen der Gletscher als Panorama – Gegensätze zeichnen den facettenreichen Vinschgau aus. Das westlichste Tal Südtirols, erstreckt sich vom Reschenpass im Dreiländereck - Österreich, Italien, Schweiz – bis nach Kastelbell-Tschars, wo er an das Meraner Land grenzt.
2909
 

Es geht los! In der ersten Folge der Gründershow DIE HÖHLE DER LÖWEN SCHWEIZ präsentieren sechs Startups aus den Kantonen Zürich, St. Gallen und Basel-Stadt ihre Ideen. Während jeweils drei Minuten buhlen die JungunternehmerInnen um die Gunst der Löwinnen und Löwen und ein Investment.

60
 
Die Führungsposition im Hotel Eden Roc und im Albergo Carcani in Ascona wurde neu besetzt. Der Luzerner Simon Spiller folgt auf Interims-Direktor Leo Maissen und wird ab August 2019 die Geschicke der beiden Hotels leiten.
64
 
Ein echter Goldjunge, dieser Likör aus 36 Alpenkräutern. Der Amarno Amaro Alpino der Appenzeller Alpenbitter AG überzeugte bei der Frankfurt International Trophy und erhielt die höchste Auszeichnung «Grand Gold».
50
 
Nottwil, 13. Mai 2019 – Das Hotel Sempachersee ist erstmals mit 4 Sternen klassifiziert. Bis im Herbst 2017 wurde die gesamte Hotelanlage komplett umgebaut und modernisiert.
54
 
Seit dem 1. Mai verantwortet die Flims Laax Falera Management AG (FLFM) den Online-Vertrieb von Unterkünften in ihrer Destination. Dank einer gemeinsamen Projektorganisation der Schlüsselpartner und der Unterstützung durch Graubünden Ferien (GRF) erfolgte die Implementierung dieser Aufgabe reibungslos. Auch für die Zukunft setzt die FLFM im Online-Vertrieb auf ihren bewährten Partner: GRF übernimmt für sie die Vertriebsbuchhaltung und ist Ansprechpartner für Hoteliers und Ferienwohnungsbesitzer bei Fragen rund um das Buchungs- und Reservationssystem.
58
 
Pascal Schmutz ist von der Food Zurich nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren fester Bestandteil des Programms und letztes Jahr sogar Gesicht des Festivals, ist er diesen Mai gleich dreimal vor Ort präsent. Erstens mit seinem eigenen Pop-Up- Restaurant „Brigitte“ vom 18. Mai bis am 2. Juni 2019, zweitens am Kitchentalk by NEFF am 24. Mai 2019 mittags sowie drittens in Form eines musikalischen „Wine & Dine“ zusammen mit Baschi am selben Tag abends.
68
 
Nach einem Komplettumbau und einem Rebranding kündigt die Radisson Hotel Group für den 15. Mai 2019 die Eröffnung des Radisson Hotel Zurich Airport an. Das Hotel ist das zweite Haus, das unter der gehobenen Hotelmarke Radisson in Europa am Markt sein wird und das erste im deutschsprachigen Raum.
73
 
Mit der neuen Konzertreihe «Classics with a View» setzt das Bürgenstock Resort erneut auf einen Kulturschaffenden aus der Region. Der Hergiswiler Violinist Jesper Gasseling führt am 18. Mai zu Klängen von Mozart und Brahms als künstlerischer Leiter durch den ersten Konzertabend.
59
 
Rechtzeitig zur Sommersaison lanciert das Deltapark Vitalresort ein exklusives Angebot: Wer seinen Aufenthalt direkt über das Hotel bucht, profitiert von kostenlosen Schifffahrten auf dem Thunersee. Ebenfalls neu im Programm sind sechs Sommerkonzerte auf der Dachterrasse.
79
 
26 Prozent weniger Abfall innerhalb eines Jahres
67
 
„Die Gletscher in den Alpen sind nicht mehr zu retten“, vermeldeten jüngst Schweizer Forscher. Unvorstellbar, dass selbst ein Gigant wie der Grosse Aletschgletscher, der grösste und imposanteste Gletscher der Alpen, Ende des Jahrhunderts verschwunden sein soll. Höchste Zeit ihm einen Besuch abzustatten.
75
 
Fresh: Weniger Zucker, kein Alkohol, voll im Geschmack.
59
 

Keine vier Monate nach der Neueröffnung wird Heidis Hütte auf der Fiescheralp in der Aletsch Arena von Gault&Millau Test-Essern als Neuentdeckung 2020 gewählt. Ausserdem erscheint Heidis Hütte im Magazin von Gault&Millau im Oktober 2019 unter den 800 besten Restaurants.

104
 
Im Herzen Zürichs ist ein Ort der Zukunft entstanden. Am 11. April fand die offizielle Eröffnung des neuen Spitzenrestaurants mit über 350 Gästen statt. Das von R-Experience betriebene und von Lagonda designte «1904» vereint anspruchsvolles Design mit erstklassiger Gastronomie in Gehdistanz zum Züricher Hauptbahnhof. Das «1904» wird ein gastronomischer Hotspot der Zukunft für Breakfast Meetings, Business Lunches und Fine Dining.
154
 
Seite
1
von
2
von
158