Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Firma (zb. Dolder)
Optionale Eingabe einer Spezialität / Kategorie (zb. Pizzeria, Kegelbahn)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
Hotel-Restaurant Primula
Frau Melanie Harpe
via Gunels 24
7512 Champfèr
Schweiz
+41 81 833 36 96
+41 81 833 06 55

Das Restaurant bleibt den Sommer über geschlossen.

Hotelbetrieb offen!!

Porträt
Aktuelles
Anfahrt
Kontakt
Webcams
Beschreibung



JENS BOCHOW
Auf allen Kontinenten zuhause


Er hat schon viele edle Gaumen verwöhnt. Zum Beispiel jenen des Sultans von Brunei oder solche aus dem britischen Königshaus. Diese Ehre wurde ihm zuteil als Postenkoch beim Drei-Michelin-Sterne-Koch Michel Roux in London. Diese exklusive Station war jedoch nur eine von vielen in der beachtlichen Laufbahn von Jens Bochow.

Geboren im Juli 1976 in Schöneiche bei Berlin wurde ihm das Kochen buchstäblich in die Wiege gelegt, er wuchs im elterlichen Betrieb praktisch am Herd auf. Nach seiner Ausbildung in klassischer französischer Küche zog es ihn in die Welt hinaus, immer mit dem Ziel auf höchstem Niveau zu kochen.

Prägend für seine Leidenschaft zur Fusion-Küche war New Orleans, wo er asiatische und afrikanische Kochtraditionen kennen lernte. Die indische Küche entdeckte er dann während seiner Zeit auf hoher See. Zweieinhalb Jahre kochte er in führenden Positionen auf verschiedenen Luxuslinern – und das unter den Fittichen des Zwei-Michelin-Sterne-Kochs Joachim Koerper.

Nun ist Jens Bochow in der Küche des Primula zu Gast und verwöhnt mit seiner modernen und leicht verträglichen Fusion-Küche gerne Ihren Gaumen. Lassen Sie sich auf eine eindrückliche Geschmacksreise führen.




Dienstleistungen
Unser indisches Kochteam verwendet klassische Rezepte aus allen Landesteilen des Subkontinents: von den Ausläufern des Himalayas im Norden, wo man eher milde Gewürze verwendet; bis zur Südküste Indiens, wo man scharf kocht. Für absolute Authentizität sorgt außerdem ein eigens aus Bombay importierter Tandoori-Ofen; ein Tonofen, den man bis auf 340 Grad heizt. Darin werden Schmorgerichte wie auch die typischen Brote (Naan, Roti) gebacken. Tauchen Sie ein in die wundervolle Geschmackswelt von Indien.
Français Italiano
Angebot
Auszeichnung/Mitgliedschaft
• JRE (Jeunes Restaurateurs d Europe)
• SHV (hotelleriesuisse)
• sih (Swiss International Hotels)
• SQHI (Swiss Quality Hotels International)
• V-Label (Europ. Vegetarismus-Label)
Betriebstyp
• Ausflugsrestaurant
• Bergrestaurant
• Gourmet-Restaurant
• Restaurant
• Steak- und Grillhaus
Spezielle Angebote/Infrastruktur
• Car-Parkplatz
• Familien-/Kinderfreundlich
• Garten/Terrasse
• Parkplatz
• Weekend-/Wochenpauschalen
Stil der Küche
• euroasiatisch
• indisch
• international
• schweizerisch
Zahlungsmöglichkeiten
• EURO
• Kreditkarte
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus!
Persönliche Angaben
Name:*
Vorname:*
Telefon:*
E-Mail:
Adresse:*
Ort:*
Land:*
Anfrage
Ich möchte eine Reservierung vornehmen
  
Bitte schicken Sie mir weitere Unterlagen zu
gastro-tipp.ch Neuigkeiten